SCHLAF
Guter Schlaf ist unersetzbar. Neben einer ausgewogenen Ernährung und einem intelligent gesteuerten Training, ist er DER entscheidende Faktor für Dich und Deine Fortschritte.
DEINE VORTEILE
DREI TIPPS
3 TIPPS ZUR VERBESSERUNG DER SCHLAFQUALITÄT
Kein E-Smog
Vermeide vor dem Zubettgehen die Nutzung von Smartphone, Laptop, Tablet oder TV. Der hohe Blaulichtanteil und die allgegenwärtige Elektrostrahlung dieser Geräte erhöhen das Stresshormon Cortisol, hemmen die Produktion des Tiefschlafhormons Melatonin und suggerieren Deinem Körper: Es ist Tag, ich bin wach. Schalte 60 - 90 Minuten vor dem Schlafen alle elektronischen Geräte ab. Lies stattdessen lieber ein gutes Buch.

Kein Licht
Dunkel Dein Zimmer komplett ab, denn Licht hat einen enormen Effekt auf die Lichtrezeptoren der Haut. Verbanne jegliche Lichtquelle aus Deinem Schlafzimmer. Kein digitaler Wecker, kein TV, kein Handy oder sonstige potentielle Quellen. Sollte es Dir nicht möglich sein, alle Lichtquellen aus dem Schlafzimmer zu verbannen, besorg Dir eine Schlafmaske.

Kein Koffein
Nimm nachmittags kein Koffein mehr zu Dir. Kaffee, Cola, oder Energydrinks sind tabu. Sie sorgen für die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol, welches Dich abends daran hindert zur Ruhe zu kommen und mindern somit Deine Schlafqualität.